Biowetter für Berlin und Brandenburg

Am Freitag fühlt man sich ausgeschlafen, denn in frischer Luft konnte man tief schlafen und der Kreislauf kommt schnell in Schwung. Es sind aber auch leichte rheumatische Beschwerden sowie Kopfschmerzen möglich.

Pollenflug

Zustand:
Ambrosia-, Beifuß- und Gräserpollen sind nicht mehr in der Luft vorhanden.
Entwicklung:
Die diesjährige Pollensaison neigt sich ihrem Ende entgegen.

Aktuelle Inhalte

Quelle: rbb

Video | Bundestagswahl 2017 - Wie wählt man korrekt?

Um zu wissen, wie man "richtig" wählt, ist Einiges zu beachten – etwa, dass die Zweitstimme die wichtigere Stimme ist. Denn nur die Zweitstimme entscheidet über die prozentuale Verteilung der Sitze im Bundestag. Die Erststimme dagegen entscheidet darüber, welche Politiker aus den 299 Wahlkreisen direkt in den Bundestag einziehen.