Erststimmen Potsdam-II (Quelle: infratest dimap)

Ergebnisse | Landtagswahl Brandenburg - Wahlkreis 22: Potsdam II

von der Landeshauptstadt die Stadt- oder Ortsteile Drewitz, Kirchsteigfeld, Potsdam Süd, Stern und Südliche Innenstadt/Zentrum Ost (ohne die Teile, die zum Wahlkreis 19 oder 21 gehören)

  Landtagswahl 2014 Gewinne / Verluste zu 2009 Landtagswahl 2009
Anzahl % %-Punkte Anzahl %
 
Wahlberechtigte insgesamt 53.942 x x 53.720 x
Wähler/Wahlbeteiligung 25.982 48,2 -18,4 35.783 66,6
darunter Briefwähler 6.188 23,8 5,4 6.596 18,4
           
Erststimmen          
Ungültige Stimmen 426 1,6 -1,6 1.137 3,2
Gültige Stimmen 25.556 98,4 1,6 34.646 96,8
davon für          
Ulrike Häfner SPD 7.139 27,9 -3,5 10.892 31,4
Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg DIE LINKE 9.825 38,4 -4,4 14.813 42,8
Steeven Bretz CDU 3.549 13,9 1,6 4.273 12,3
Dominique Römhild FDP 226 0,9 -3,8 1.624 4,7
Uwe Fröhlich GRÜNE/B 90 1.313 5,1 -0,8 2.061 5,9
Bettina Sommerlatte-Hennig BVB / FREIE WÄHLER 368 1,4 -0,3 580 1,7
Stefan Hein AfD 2.541 9,9 x x x
Jan Weisbrod PIRATEN 595 2,3 x x x
           
Zweitstimmen          
Ungültige Stimmen 350 1,3 -0,9 794 2,2
Gültige Stimmen 25.632 98,7 0,9 34.989 97,8
davon für          
SPD 8.100 31,6 -4 12.460 35,6
DIE LINKE 7.851 30,6 -5,4 12.610 36
CDU 3.455 13,5 2,5 3.845 11
FDP 251 1 -4,2 1.818 5,2
GRÜNE/B 90 1.743 6,8 0,5 2.212 6,3
NPD 365 1,4 -0,1 510 1,5
BVB / FREIE WÄHLER 292 1,1 -0,2 444 1,3
REP 53 0,2 0 56 0,2
DKP 122 0,5 0,1 125 0,4
AfD 2.774 10,8 x x x
PIRATEN 626 2,4 x x x

Direktkandidaten Wahlkreis 22 – Potsdam II

Kreiswahl-
vorschlag

Name/
Beruf

Geburtsjahr/
Geburtsort

Listenplatz
Landesliste

SPD

Ulrike Häfner
Sozialarbeiterin

1968
Erfurt

34

DIE LINKE

Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg
Mitglied des Landtages

1954
Annaberg-Buchholz

 

CDU

Steeven Bretz
Dipl.-Betriebswirt, Mitglied des Landtages

1976
Potsdam

17

FDP

Dominique Römhild
kaufmännischer Assistent FB Betriebswirtschaft

1988
Schmölln

13

GRÜNE/B 90

Uwe Fröhlich
Dipl.-Kulturarbeiter (FH)

1964
Potsdam

 

BVB / FREIE WÄHLER

Bettina Sommerlatte-Hennig
Wirtschaftsfachwirtin

1966
Frankfurt (Oder)

36

AfD

Stefan Hein
Kommunikationsberater

1984
Potsdam

10

PIRATEN

Jan Weisbrod
Student

1984
Schwerin