Erststimmen Ostprignitz-Ruppin III/Havelland III (Quelle: infratest dimap)

Ergebnisse | Landtagswahl Brandenburg - Wahlkreis 4: Ostprignitz-Ruppin III / Havelland III

Gemeinde Milower Land
Amt Neustadt (Dosse)
Stadt Premnitz
Stadt Rathenow
Amt Rhinow
Gemeinde Wusterhausen/Dosse
  Landtagswahl 2014 Gewinne / Verluste zu 2009 Landtagswahl 2009
Anzahl % %-Punkte Anzahl %
 
Wahlberechtigte insgesamt 48.292 x x 50.673 x
Wähler/Wahlbeteiligung 21.023 43,5 -20,3 32.338 63,8
darunter Briefwähler 4.021 19,1 5,7 4.332 13,4
           
Erststimmen          
Ungültige Stimmen 357 1,7 -1,1 916 2,8
Gültige Stimmen 20.666 98,3 1,1 31.422 97,2
davon für          
Martin Gorholt SPD 5.364 26 0,8 7.913 25,2
Christian Görke DIE LINKE 6.607 32 -7,1 12.280 39,1
Dieter Dombrowski CDU 5.220 25,3 2,6 7.146 22,7
Petra Budke GRÜNE/B 90 613 3 -0,1 978 3,1
Uwe Litfin BVB / FREIE WÄHLER 449 2,2 0,6 489 1,6
Kai Berger AfD 2.156 10,4 x x x
René Streich PIRATEN 257 1,2 x x x
           
Zweitstimmen          
Ungültige Stimmen 300 1,4 -0,8 696 2,2
Gültige Stimmen 20.723 98,6 0,8 31.642 97,8
davon für          
SPD 6.548 31,6 -2,1 10.665 33,7
DIE LINKE 4.959 23,9 -7,1 9.816 31
CDU 4.832 23,3 3,4 6.292 19,9
FDP 305 1,5 -4,6 1.934 6,1
GRÜNE/B 90 718 3,5 0,3 1.023 3,2
NPD 529 2,6 -0,4 951 3
BVB / FREIE WÄHLER 277 1,3 0,3 323 1

Direktkandidaten Wahlkreis 4 – Ostprignitz-Ruppin III / Havelland III

Kreiswahl-
vorschlag

Name/
Beruf

Geburtsjahr/
Geburtsort

Listenplatz
Landesliste

SPD

Martin Gorholt
Dipl.-Volkswirt

1956
Hamm

27

DIE LINKE

Christian Görke
Minister der Finanzen

1962
Rathenow

1

CDU

Dieter Dombrowski
Zahntechniker

1951
Berlin

4

GRÜNE/B 90

Petra Budke
Lehrerin

1958
Bielefeld

 

BVB / FREIE WÄHLER

Uwe Litfin
Dipl.-Ingenieur

1958
Möthlitz

9

AfD

Kai Berger
Automobilverkäufer

1971
Rathenow

 

PIRATEN

René Streich
Examinierter Altenpfleger

1987
Brandenburg

8