Die Ärzte live beim Rock'n'Heim
Bild: dpa/Uwe Anspach

"Miles & More-Tour" 2019 - Europatour der Ärzte führt sie nicht nach Berlin

Bereits im Juni haben Die Ärzte angekündigt, nach sechsjähriger Live-Pause auf ausgewählten Festivals zu spielen: Vom 7. bis zum 9. Juni 2019 treten sie exklusiv bei den Zwillingsfestivals Rock am Ring am Nürburgring in der Eifel und Rock im Park auf dem Nürnberger Zeppelinfeld auf.

Keine Stationen in Deutschland

Nun hat die Berliner Band bekanntgegeben, dass die Reise doch noch weitergeht: Man wolle auch auf dem österreichischen Nova Rock und in St. Gallen in der Schweiz spielen.

Außerdem soll es im Mai 2019 auf Europatour gehen. Die "Miles & More-Tour" wird durch die europäischen Städte Amsterdam, Brüssel, Ljubljana, London, Luxembourg, Mailand, Prag, Strasbourg, Warschau und Zagreb führen. Stationen in Deutschland sind allerdings nicht anvisiert.

Der Vorverkauf soll Ende September starten, die konkreten Daten werden noch bekannt gegeben.

Zudem bietet "die beste Band der Welt" ab dem 16. November erstmals ihre Alben auch auf verschiedenen Streaming-Portalen an. In ihrem offiziellen Newsletter erklären sie: "Da uns die Schönheit und Haptik unserer Werke nach wie vor am Herzen liegt, wird es natürlich weiterhin CDs und Vinylplatten (das sind diese großen, schweren, runden, schwarzen Scheiben mit den komischen Ziermustern auf beiden Seiten) geben – und außerdem nach längerer Durststrecke auch analoge, heiße und sehr laute Konzerte."

Die deutschsprachige Berliner Band gehört zu den komerziell erfolgreichste deutschen Musikgruppen. Bislang gaben Die Ärzte rund 800 Konzerte auf 24 Tourneen.

Sendung: Fritz, 11.09.2018, 11 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

2 Kommentare

  1. 1.

    Ob das die Lufthansa mit ihrem Miles&More-Programm gut findet???

Das könnte Sie auch interessieren