Markus Lorenz (li.) und Dieter Hallervorden (Quelle: Schlossparktheater/DERDEHMEL/Urbschat)
Bild: Schlossparktheater/DERDEHMEL/Urbschat

Schlosspark Theater in Steglitz - Dieter Hallervorden stellt neuen Theaterleiter vor

Der Berliner Kabarettist Dieter Hallervorden hat am Montag einen neuen Leiter für sein Theater vorgestellt. Künftig soll Markus Lorenz das Schlosspark-Theater führen, wie eine Sprecherin des Hauses am Montag mitteilte. Das Theater liegt im südwestlich gelegenen Berliner Stadtteil Steglitz.

"Gesunde Sucht nach Erfolg"

Der 83-jährige Hallervorden ("Honig im Kopf") ist seit Ende 2008 Eigentümer und Intendant des Theaters. Der 49-jährige Lorenz wird neben ihm nun Theaterleiter. "Wir schwimmen auf der gleichen Wellenlänge, und uns eint eine gesunde Sucht nach Erfolg", teilte Hallervorden zur Personalie mit.

18 Jahre am Ohnsorg-Theater

Neben seiner Schauspieltätigkeit auf der Bühne und im Fernsehen sammelte Lorenz den Angaben zufolge auch Erfahrung als Inspizient, Produktionsassistent, Requisiteur, Regieassistent, Co-Regisseur und nicht zuletzt auch als Regisseur an verschiedenen deutschen Theatern.

In den vergangenen 18 Jahren war Lorenz am Hamburger Ohnsorg-Theater. Er freue sich auf die spannende Arbeit in Berlin und über die Chance, an einem Haus "mit so langer Theatergeschichte" arbeiten zu können, sagte Lorenz. Die bisherige Theaterleiterin hatte nach Angaben der Sprecherin zum Jahresende aufgehört.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

1 Kommentar

  1. 1.

    Herzlich willkommen und viel Erfolg zusammen!

Das könnte Sie auch interessieren