Am Set von "Acht Tage" in Brandenburg (Quelle: rbb)
Audio: rbb 88.8 | 09.08.19 | Ricardo Westphal | Bild: rbb

Kinofilm und Netflix-Serie - 5.000 Filmkomparsen in Berlin gesucht

Die Agentur "Filmgesichter" sucht in Berlin Kleindarsteller für einen US-amerikanischen Kinofilm und eine internationale, historische Netflix-Serie. Worum es in den Großproduktionen geht, wird noch nicht gesagt, nur dass sie in verschiedenen Welt-Regionen spielen. Beispielsweise in der ehemaligen Sowjetunion, in Mittelamerika oder im Nahen Osten. Alle Drehorte liegen in Berlin und Brandenburg.

Gesucht werden Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche zwischen drei und 75 Jahren und mit jeder Haut- und Haarfarbe. Allerdings sollen 2.500 der 5.000 Komparsen russischstämmige Männer oder Männer mit osteuropäischen Wurzeln sein. 

Außerdem werden 500 Männer gesucht, die Schach spielen können. Alle Komparsen müssen in Berlin oder Brandenburg leben. Die Gagen liegen bei mindestens 93 Euro. Ab Mitte kommender Woche sollen die Castings in den Räumen der Agentur in Moabit [externer Link] beginnen.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren