Zettel an Kinositzen markieren am 24.06.2020 im Saal 6 des Delphi Lux in Berlin-Charlottenburg die durchschnittliche Sitzbelegung unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen. (Quelle: dpa/Sven Braun)
Audio: rbb 88,8 | 30.06.2020 | Svetlana Oheim | Bild: dpa/Sven Braun

Strenge Hygienevorschriften - Berliner Kinos dürfen wieder öffnen

In Berlin dürfen ab Dienstag die Kinos wieder öffnen. Filmbesucher müssen aber wegen der Corona-Pandemie strenge Hygienevorschriften beachten. So soll zwischen den Zuschauern ein Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden. Zudem darf der Mund-Nasen-Schutz erst abgesetzt werden, wenn man Platz genommen hat. Der Senat hatte am 28. Mai beschlossen die Berliner Kinos ab 30. Juni wieder zu öffnen.

Der Interessenverband der deutschen Programmkinos (AG Kino) zeigte sich eiverstanden mit dem Eröffnungsdatum, denn dieser gebe "den Lichtspielhäusern in der Hauptstadt die Möglichkeit, gutes und sicheres Kino zum Juli vorzubereiten" und genügend Vorlauf für "Hygieneauflagen sowie Programmplanung", so Verbandsvorsitzender Christian Bräuer. Allerdings kritisierte Bräuer die strengen Auflagen. Statt 1,50 Meter Abstand würde es ausreichen, einen Sitz zwischen den Plätzen freizulassen. Der Kinobetrieb müsse wirtschaftlich bleiben.

Bräuer betreibt 14 Kinos der York-Gruppe. Wie andere Programmkinos in Berlin will er den Betrieb erst am Donnerstag starten, wenn neue Filme anlaufen.

Sendung: Inforadio, 30.06.2020

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

8 Kommentare

  1. 8.

    Hallo Dieter, aber eine "Fresserei" ist im Kino unvermeidbar und gerade in der jetzigen Zeit, wo die Kinos die Einnahmen der Leute welche sich Snacks im Kino kaufen wirklich benötigen. Denn durch deinen Ticket kauf, machen die Kinos so gut wie kein Gewinn (ähnlich Tankstellen).

  2. 7.

    Solange ein gesichtsfummel sein muss werde ich mit Sicherheit nicht ins Kino gehen, so ein Schwachsinn bei den nicht mehr vorhandenen zahlen, außer ein paar Angst Bürgern, die ist einfach nicht verstehen.

  3. 5.

    Hallo
    Habe da mal eine Frage wir sind eine 6 Köpfe Familie müssen wir auch 1,5 Meter auseinander sitzen? Das wer echt mal eine Frage finde ich.

    Grüße Frank

  4. 4.

    Aus mehren Gründen werde ich derzeit nicht ins Kino gehen. Das Sicherheitskonzept überzeugt überhaupt nicht. In einigen Kinos wird nur der Nebensitz unbesetzt bleiben. Nicht jedoch davor und dahinter. 1,5 müssten jedoch in alle Richtungen frei sein. Dann werden sich absolut sicher, einige nicht an den Platz halten, wenn er nicht gefällt und doch noch was frei ist. Wieso sollte es im Kino anders sein, als es das Verhalten im Zug, Supermarkt etc ist... und sicher wird niemand darauf achten. Keine Maske am Sitzplatz? Auch lächerlich. Als würde sich nicht unterhalten werden.. oder laut gelacht und erschreckt geschrien....dann noch die Klimaanlage....am Anfang der Pandemie haben sich mehrere Reihen wegen einer Person angesteckt... gelernt haben wir leider nicht daraus.

  5. 3.

    Also das mit dem nicht gesprochen kann ich nicht bestätigen. Ich habe meistens 2 Idioten hinter mir, die sich wohl so lange nicht gesehen haben, dass sie die meiste Zeit quatschen müssen. :-)

    Wir freuen uns jedenfalls auch aufs Kino. Und bitte: Lasst diese gottverdammte "Fresserei" im Kino. Das ist was ganz Furchtbares, wenn in der Nähe so ein mit offenem Mund Popcorn Kauender und Cola-Rülpsender sitzt.

  6. 2.

    Ich freu mich auch schon ab Donnerstag aufs Kino.Obwohl mir schon viele vom Kinobesuch abraten wollten. Wegen der ach so hohen Corona Ansteckungsgefahr mit Vergleich zu Gotteshäusern wie Kirchen.Kirchen haben im Gegensatz zum Kinosaal keine Klima/Entlüftungsanlage,im Gegensatz zur Kirche wird im Kino nicht gesungen oder gesprochen.

  7. 1.

    Gut, dass es mit dem Kino endlich wieder losgeht! Das habe ich nämlich tatsächlich vermisst :)

Das könnte Sie auch interessieren