Archivbild: Die Intendantin Andrea Zietzschmann nach der Pressekonferenz der Berliner Philharmoniker. (Quelle: dpa/C. Koall)
Bild: dpa/C. Koall

Andrea Zietzschmann - Intendantin der Berliner Philharmoniker bleibt bis 2025

Die Intendantin der Berliner Philharmoniker, Andrea Zietzschmann, bleibt weitere drei Jahre im Amt.

Kultursenator Klaus Lederer (Linke) teilte am Montag mit, die Stiftung Berliner Philharmoniker habe der Vertragsverlängerung bis 2025 frühzeitig zugestimmt. Damit solle in herausfordernden Zeiten Kontinuität und Stabilität an der Spitze des Orchesters gesichert werden.

Die Intendantin habe den Aufbruch der Philharmoniker mit Chefdirigent Kirill Petrenko erfolgreich mitgestaltet, sagte Lederer weiter.

Zietzschmann ist seit September 2017 im Amt.

Das könnte Sie auch interessieren