Tyrannosaurus rex - Dinosaurierskelett Tristan Otto kehrt nach Berlin zurück

Do 10.02.22 | 21:03 Uhr
  1
Das weltweit einmalige Skelett des Tyrannosaurus rex Trstan Otto (Quelle: Bildagentur-online/McPhoto-Schulz)
Audio: Inforadio | 11.02.2022 | J. Vogel | Bild: Bildagentur-online/McPhoto-Schulz

Das Dinosaurierskelett mit dem Namen Tristan Otto soll in der zweiten Jahreshälfte nach Berlin zurückkehren. Die Herbstferien wären da ein guter Termin, sagte der Museumsdirektor des Naturkundemuseums Johannes Vogel am Donnerstag dem rbb.

Das Skelett des Tyrannosaurus rex wurde 2012 im US-Bundesstaat Montana entdeckt. Es ist eines der am besten erhaltenen Exemplare der Welt. Ab 2015 ist "Tristan Otto" in Berlin ausgestellt worden. Seit Juni 2020 ist das Skelett im Naturkundemuseum in Kopenhagen zu sehen. Im Rahmen einer neuen Ausstellung soll es nun nach Berlin zurückkehren.

Sendung: Studio 3 - Live aus Babelsberg, 10.02.2022, 18:45 Uhr

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Tristan Otto ist hier immer willkommen! :)

Nächster Artikel