Ehrung beim Bundespräsidenten - Schauspieler Ulrich Matthes mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Di 03.05.22 | 15:41 Uhr
  1
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l) steht bei der Verleihung des Verdienstkreuzes 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Schauspieler Ulrich Matthes neben dem Preisträger. (Quelle: dpa/Britta Pedersen)
Audio: rbb 88,8 | 03.05.2022 | Anke Michel | Bild: dpa/Britta Pedersen

Der Berliner Schauspieler Ulrich Matthes (62) ist am Dienstag mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Matthes nahm die Auszeichnung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier entgegen, der sich freute "einen engagierten Staatsbürger" und einen "immer wieder bewegenden und überraschenden Schauspieler" ehren zu können.

Steinmeier erinnerte während der Feierstunde im Schloss Bellevue an zahlreiche Preise und Auszeichnungen, mit denen Matthes bereits in den vergangenen Jahren ausgezeichnet worden ist - darunter die Auszeichnung zum Schauspieler des Jahres, der Faust-Theaterpreis, der Berliner Theaterpreis, der Bayerische Filmpreis sowie der Grimme-Preis. Alle Auszeichnungen, so Steinmeier, zeigten, was Matthes "uns an lebendiger Vergegenwärtigung auf deutschen Bühnen geschenkt" habe.

Auch Angela Merkel bei Ehrung anwesend

Steinmeier würdigte zudem den "überzeugten Demokraten" Matthes für dessen staatsbürgerliches und soziales Engagement. "Sie lassen sich in die Pflicht nehmen, wenn man Sie braucht und wenn Sie den Eindruck haben, etwas bewirken zu können: ob einmal als Präsident der Deutschen Filmakademie, als Mitglied der Akademie der Künste in Berlin oder als Kuratoriumsmitglied der Akademie für gesprochenes Wort", betonte das Staatsoberhaupt.

Ulrich Matthes gehört zum Ensemble des Deutschen Theaters in Berlin, steht aber auch immer wieder vor der Kamera. Zuletzt war er etwa im Historienthriller "München - Im Angesicht des Krieges" beim Streamingdienst Netflix zu sehen.

Matthes bedankte sich für die Ehrung, bei der auch die frühere Bundeskanzlerin Angela Merkel anwesend war, und erinnerte in seiner Rede auch an den russischen Angriffskrieg in der Ukraine.

Sendung: rbb 88,8 | 03.05.2022 | 14:30 Uhr

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Nun hat er es also seinem Vater nachgetan.
    Herzlichen Glückwunsch an den großen Schauspieler Ulrich Matthes und Dank für schöne Stunden, die er uns bereitet hat.

Nächster Artikel