Video | Kritik an Raubkunst - Berliner Humboldt-Forum öffnet - begleitet von Protesten

Sie gelten als Raubgut aus dem heutigen Nigeria: Benin-Bronzen im Berliner Humboldt Forum. (Reporterbild: rbb)
Video: rbb|24 | 20.07.2021 | Material: Abendschau | Bild: rbb

Mehr zum Thema lesen Sie hier.

3 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 3.

    Das Schloss ist einer der dunkelsten Kapitel Berlins. Hier war die Monarchie-Diktatur zuhaus, die dem Volk den letzten Groschen raubte aber selbst in Saus und Braus lebte. Die elenden Arbeiterviertel, wo Alkoholismus und Cholera alltäglich war und auf der anderen Seite der feine Adel in seinen Schlössern, der auf dem Rücken der Arbeiter und Bauerngehilfen lebte.

  2. 2.

    Dann werden Umkleidekabinen für das Flussschwimmbad daraus. Mit Kino und Mokka-Bar.

  3. 1.

    Wenn das alles zurückgegeben wird was woanders geklaut wurde steht die unnütze Schloss-Attrappe leer.

Nächster Artikel

Mehr Videos