Eine 80-jährige Seniorin aus Berlin-Kaulsdorf wurde laut Polizei gewaltsam getötet. (Quelle: TNN)
Bild: TNN

Berlin-Kaulsdorf - Gewaltsamer Tod von 80-Jähriger - Enkel festgenommen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 80-jährigen Frau in Berlin-Kaulsdorf ist deren Enkel vorläufig festgenommen worden. Der 28-Jährige habe sich zum Zeitpunkt der Festnahme in Mahlsdorf befunden. Das twitterte die Generalstaatsanwaltschaft am Dienstagabend. Die Mordkommission habe die Ermittlungen übernommen.

Die Seniorin war am vergangenen Mittwoch tot in ihrem Einfamilienhaus in der Chemnitzer Straße gefunden worden. Sie starb laut Polizei durch Gewalt gegen den Oberkörper. Die Polizei hatte seinerzeit mitgeteilt, dass ein Angehöriger die Frau tot aufgefunden hatte - dabei handelte es sich um den Enkel, wie eine Sprecherin am Dienstagabend mitteilte.
Ein eindeutiges Motiv sei nicht erkennbar, hieß es.

Sendung: Abendschau, 15.05.2018, 19.30 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren