Polizeiauto auf einer Landstraße in Brandenburg (Quelle: imago/Marius Schwarz)
Audio: Antenne Brandenburg | 03.10.2018 | Nachrichten | Bild: imago/Marius Schwarz

Gegen Baum geprallt - Autofahrer bei Unfall nahe Zossen getötet

Bei einem Verkehrsunfall nahe Zossen (Teltow-Fläming) ist ein bislang unbekannter Autofahrer ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Brandenburger Polizei vom Mittwoch war der Mann am späten Dienstagabend mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 246 zwischen den Orten Nunsdorf und Schünow nach links von der Fahrbahn abgekommen. Die Ursache ist unklar. Er fuhr gegen einen Straßenbaum und war den Angaben zufolge sofort tot. Seine Identität konnte bislang nicht geklärt werden. Das Fahrzeug hatte ein Kennzeichen aus Estland. Weitere Personen befanden sich nicht im Auto.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren