In den scheiben eines Einsatzfahrzeugs der Polizei spiegelt sich ein Streifenwagen. (Quelle: imago/Deutzmann)
Bild: imago/Deutzmann

Leiche in der Friedrichstraße - Frau findet ihren Freund tot in der Wohnung

In einer Wohnung in der Friedrichstraße in Berlin-Mitte ist am Donnerstagmorgen die Leiche eines 42-jährigen Mannes gefunden worden. Möglicherweise ist der Mann gewaltsam zu Tode gekommen. Unter Verdacht steht ein 42-Jähriger, der sich ebenfalls in der Wohnung befand. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen, hieß es.

Die Polizei war von der Freundin des Mannes informiert worden, teilte die Pressestelle der Berliner Polizei mit. Der leblose Körper war um kurz nach 1.00 Uhr gefunden worden. Bei dem Opfer soll es sich um den Mieter der Wohnung handeln. Die Hintergründe seien derzeit noch unklar, hieß es.

Sendung: Inforadio, 06.12.2018, 10.00 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuen Feuerwehrleute in Jerischke (Bild: Josefine Jahn)
rbb/Josefine Jahn

Kurz vor dem Aus - Zehn Freiwillige retten die Feuerwehr in Jerischke

Die Freiwillige Feuerwehr Jerischke (Spree-Neiße) stand eigentlich schon vor dem Aus - einer alleine konnte den Dienst nicht mehr stemmen. Auf den Hilferuf meldeten sich allerdings gleich zehn löschwillige Dorfbewohner. Nun ist sogar ein neues Auto im Gespräch.

Ein Regionalexpress der Deutschen Bahn fährt in Jacobsdorf im Landkreis Oder-Spree (Brandenburg) vorbei (Quelle: dpa/Patrick Pleul).
dpa/Patrick Pleul

Neue Strecken, neue Preise - So ändert die Bahn ihren Fahrplan

Mit dem neuen Winterfahrplan der Bahn werden an diesem Wochenende Oranienburg und Elsterwerda an den Fernverkehr angeschlossen. Verbesserungen gibt es auch im Ruppiner Land - allerdings auch teilweise höhere Ticketpreise und Einschränkungen bei der RB24.