Symbolbild: Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Quelle: dpa/Horst Galuschka)
Bild: dpa/Horst Galuschka

Unfall Nahe Wriezen - Zwei Tote bei Überholmanöver in Brandenburg

Bei einem Überholmanöver auf der Landesstraße 33 bei Wriezen (Märkisch-Oderland) sind zwei Frauen tödlich verunglückt. Sie waren 59 und 36 Jahre alt.

Die 59-jährige Fahrerin habe am Freitagnachmittag mit ihrem Auto mehrere Fahrzeuge überholt. Als ein 38-jähriger Fahrer ebenfalls aus der Kolonne ausscherte, rammte er das Auto der 59-Jährigen, berichtete die Polizei am Sonntag. Es kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die Fahrerin und ihre Beifahrerin starben noch an der Unfallstelle. Der 38-jährige Fahrer stand unter Schock und musste ambulant behandelt werden.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

1 Kommentar

  1. 1.

    Deswegen mag ich es nicht, auf der Landstraße eine ganze Kolonne zu überholen. Selbst wenn ich damit im Recht bin, ist mir mir das Risiko einfach zu hoch. Man ist ja nicht mal auf der Autobahn vor den Experten sicher, die weder in den Rückspiegel schauen noch Schulterblick machen. Grad erst letztes Jahr hat mich da einer abgeschossen. Das hätte genau so enden können.

Das könnte Sie auch interessieren