Schriftzug auf einem Einsatzwagen der Polizei in Berlin (Bild: imago/Waldmüller)
Bild: imago/Waldmüller

Berlin-Wedding - Unbekannte zünden Sprengkörper an Wohnhaus

Unbekannte haben an einem Wohnhaus in Berlin-Wedding einen Sprengkörper gezündet. Bei der Explosion in der Nacht zu Samstag wurden mehrere Fensterscheiben zerstört, wie die Polizei mitteilte. Worum es sich bei dem explodierten Gegenstand handelte, war zunächst unklar.

Kurz vor Mitternacht habe ein Bewohner des Hauses in der Lüderitzstraße ein klirrendes Geräusch gehört und eine Druckwelle gespürt, so die Polizei weiter. Der Sprengkörper wurde laut Polizei im Hof gezündet.

Sendung: Abendschau, 27.04.2019, 19:30 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren