Ein Rettungswagen der Malteser fährt mit Blaulicht, Symbolbild (Quelle: ZB/Jan Woitas)
Bild: ZB

Teltow-Fläming - Pilot verunglückt mit Ultraleichtflugzeug

Nach einem Absturz seines Ultraleichtflugzeuges bei Niedergörsdorf (Teltow-Fläming) ist der 54 Jahre alte Pilot schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Ursache des Unglücks vom Freitag sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Teltow-Fläming am Sonntag auf Anfrage.

Der Pilot hatte zunächst eine Kurve durchflogen und war dann in einem Waldstück abgestürzt. Der Mann konnte aber noch seinen Fallschirm auslösen. Die Ermittlungen zum Hergang dauern noch an.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren