Die Salvador-Allende-Brücke in Berlin-Köpenick wird neu gebaut. (Quelle: imago-images/Schoening)
Bild: imago-images/Schoening

Westlicher Teil wird freigegeben - Ab Freitag können Autos wieder über Allende-Brücke fahren

Ein Teil der neuen Salvador-Allende-Brücke in Berlin-Köpenick wird am Freitagnachmittag freigegeben. Auf dem westlichen Teil der Brücke soll dann je Fahrtrichtung ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen, wie die Senatsverkehrsverwaltung am Mittwoch mitteilte.

An der Brücke wird noch bis 2021 gebaut

Auch BVG-Busse könnten die Brücke wieder nutzten, hieß es weiter. Die BVG werde den Linienbetrieb am Samstag wieder aufnehmen.

Der östliche Brückenteil wird voraussichtlich erst Ende 2021 fertig. Die stark sanierungsbedürftige Salvador-Allende-Brücke wird seit 2017 neu gebaut. Sie ist eine der wichtigsten Verbindungen aus dem Berliner Südosten über die Spree. Wegen der Sperrung kommt es täglich zu massiven Staus auf den Umfahrungsstrecken.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

5 Kommentare

  1. 5.

    Das ist einfach nur jämmerlich, 5 Jahre für zwei mal gefühlte 300 Meter Brücke.
    Die Ämter sollten entlassen werden.
    Ein Beispiel: 19 Km Brücke je zweispurig (wie Autobahn) auf die Krim mit 30 km Autobahn neu davor,
    Bauzeit 4 Jahre mit Planung.
    Das Gleiche mit dem "Flughafen", einfach nur die totale Unfähigkeit auf ganzer Linie,
    Und wie schön sie sich heute gefeiert haben über das "Brückenwunder"
    Natürlich gut , dass es fertig ist Teil 1, aber Ausführungszeit schlimmer als dritte Welt

  2. 4.

    und dann ist die lange Brücke auch mal dran.

    Malt Euch mal aus was dann abgeht.

    Keine Tram mehr von Spindlersfeld
    Von Grünau darf man erst mal zur Wuhlheide fahren und natürlich wieder
    Den hochintelligenten Leuten ( es darf gelacht werden ) der Verkehrsplanung sei Dank ab durch die Altstadt

  3. 3.

    … und dann fahren die schweren Busse die Brücke wieder kaputt. Halleluja.

  4. 2.

    Alles hat ein Ende, nur die Brücke hat zwei.

  5. 1.

    Endlich!!!

Das könnte Sie auch interessieren

Berliner Schaum zum Fest (Quelle: Marcus Behrendt)
Marcus Behrendt

Adventskalender 2019 - 11. Tür: Berliner Schaum zum Fest

Mit "Oh - es riecht gut, oh - es riecht fein" startet ein Kinderlied übers Weihnachtsbacken. Auch wer nicht backt, hat in Berlin viele Gelegenheiten, lokales Zuckerzeug zu erstehen. In Reinickendorf zum Beispiel kommt die Süßigkeit aus dem Kupferkessel und hat handgetupfte Augen.