Ein Polizeibeamter läuft vor der Neuen Synagoge Berlin (Quelle: dpa/Christoph Soeder)
Audio: rbb 88,8 | 16.11.2019 | Ricardo Westphal | Bild: dpa/Christoph Soeder

Berlin - Jüdische Einrichtungen stehen weiter unter hohem Schutz

Jüdische Einrichtungen in Berlin werden nach Angaben der Senatsinnenverwaltung weiterhin "auf hohem Niveau" geschützt. Die Schutzmaßnahmen reichten bis zum sichtbaren Schutz rund um die Uhr mit Polizisten vor Ort. Bei etlichen jüdischen Einrichtungen in Berlin gebe es zudem besondere bauliche Vorkehrungen. Über eine Anpassung der Schutzvorkehrungen würden zudem "fortlaufend Gespräche mit der Jüdischen Gemeinde geführt", erklärte die Senatsinnenverwaltung auf Anfrage in Berlin.

In Berlin gibt es nach Senatsangaben rund 60 jüdische Einrichtungen. Dazu zählen Synagogen, Schulen, Kindertagesstätten, Friedhöfe und weitere Einrichtungen.

Schutzmaßnahmen nach Anschlag in Halle "umfangreich erhöht"

Unmittelbar nach dem rechtsterroristischen und antisemitisch motivierten Anschlag in Halle am 9. Oktober sei der Schutz jüdischer Einrichtungen in Berlin "umfangreich erhöht worden", erklärte die Senatsinnenverwaltung weiter. Angaben zur Zahl der eingesetzten Polizisten wurden nicht gemacht. Diese könnten "auch im Tages- und Wochenverlauf - je nach aktueller Einschätzung der Sicherheitslage durch die Polizei für bestimmte Objekte - Veränderungen unterliegen", hieß es.

Nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle war in Berlin eine außerplanmäßige Sitzung des Runden Tischs gegen antisemitische Gewalt einberufen worden. Dabei hatte Innenstaatssekretär Torsten Akmann (SPD) betont, dass Berlin im Vergleich zu anderen Bundesländern bei Schutz jüdischer Einrichtungen "sehr gut aufgestellt" sei.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren