Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Bild: dpa/Patrick Pleul

Stau zwischen Erkner und Freienbrink - Kleintransporter auf A10 überschlägt sich

Auf der Autobahn 10 bei Grünheide (Landkreis Oder-Spree) hat sich ein Kleintransporter überschlagen, nachdem vermutlich einer seiner Reifen geplatzt war. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, wurde der Fahrer des Wagens verletzt und kam am Dienstagmorgen in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen geriet der Wagen durch den geplatzten Reifen ins Schlingern, stieß gegen die Mittelleitplanke und überschlug sich.

Der Unfall führte zu einem Stau auf der Autobahn zwischen Erkner und Freienbrink.

Sendung: Antenne Brandenburg, 12.11.2019, 9.30 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

1 Kommentar

  1. 1.

    Transporter fahren wie die Henker, sie sorgen auch ständig für Unfalle. Vielleicht sollte man die Firmen und Halter über ihre Bürschchen informieren. Ist langsam kein Spaß mehr wie die umherkacheln.

Das könnte Sie auch interessieren