S-Bahn Berlin © imago images/Bernd Friedel
Audio: rbb 88,8 | 22.11.2019 | Jana Schmidt | Bild: imago images/Bernd Friedel

Unterbrochene Linien - S-Bahn-Verkehr am Wochenende eingeschränkt

Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen sich an diesem Wochenende auf erhebliche Einschränkungen einstellen. Betroffen sind unter anderem die S9 und die S45 zum Flughafen Schönefeld. Zwischen dem Flughafen und Baumschulenweg fahren Busse statt Bahnen, zwischen Baumschulenweg und Treptower Park gibt es Pendelverkehr.

Bus-Ersatzverkehr gibt es auch auf der S5 zwischen Mahlsdorf und Lichtenberg, auf der S7 und 75 zwischen Springpfuhl und Lichtenberg sowie auf einigen Abschnitten der S46, S47, S8, S85.

Die Linien sind jeweils von Freitagabend (22 Uhr) bis Betriebsschluss in der Nacht zu Montag unterbrochen. Alle Informationen zu Fahrplanänderung gibt die S-Bahn Berlin auf ihrer Website bekannt.

Sendung: Inforadio, 22.11.2019, 09:45 Uhr  

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

13 Kommentare

  1. 13.

    Ein Teil der Streckensperrungen beruht auf Nachstopfarbeiten an neu verlegten Gleisen. Die sind bei der DB nach kurzer Betriebszeit üblich.

  2. 12.

    Ich weiß jetzt nicht, ob meine Antwort-Mail angekommen ist:
    Man soll auf Öffentliche umsteigen, da habe ich keine Lust, vorher rumzurecherchieren, wie, wann ich ankomme. Das hat nichts mit meckern zu tun, sondern mit Service; dafür bezahle ich.

  3. 11.

    Diese Spur ist sowieso der Hammer, wer sowas genehmigt hat. Für Bus zu klein, für die LKW in der Mitte zu klein, beide passen nicht einander vorbei, Folge ist Stau ohne Ende weil eine Spur nutzlos geworden ist. Hätten die alles beim Alten gelassen wäre der Bus mit der einen Person an Bord (Dem Fahrer) besser durchgekommen und alle anderen auch.

  4. 10.

    Gute Frage warum die BVG bei Sperrung im Sommer wegen Bauarb. zw. Frankf. Tor u Danziger/Landsb.(M10)nicht die jetzigen Bauarb an den Gleisen(Sperrung Warsch.Str u Danziger /Landsb.)gleich mitgemacht hat. SEV bis 15.12.2019. Das muss daran liegen das sie die Fahrgäste ärgern will. Und wenn ,,wir" fertig sind -glaube nicht das sie das noch bis zum Datum schaffen, erhöhen die wieder pünktlich zu Weihn. die Preise.... P. S. 200 Bus hat permanent mehrmals die Wo Ausfälle, oft 2 hintereinander u das morgens, zw 7 u 8 Uhr, wenn man auf Arbeit(pünktlich!!!)will. Sowie nachmitt. Gestern haben sie es sogar geschafft, dass frühs 2 nicht hin fuhren u auf d Heimweg, wo ein geschäftl Umweg nötig war, sogar beim 240er Bus 2 nicht gefahren sind(15:17 u 15:27 Uhr).Bin dann gelaufen. Brauchte geschlagene1,5 Std für 30 min Weg!
    #weil wir dich lieben?!

  5. 9.

    Meine Güte,was ist daran so schlimm?Es muss ja gemacht werden.Wenn nicht am We,wann dann.Immer diese Meckerer.

  6. 8.

    Wenn das kein Grund ist, auf die Öffentlichen umzusteigen.

  7. 6.

    Alle sollen mit den Öffentlichen fahren und nichts funktioniert.
    Ohne mich.

  8. 4.

    Gibt es auch Infos, warum die "Ersatz-Busspur" auf der Frankfurter Allee noch aufrechterhalten wird?

  9. 3.

    Das ist ja nun nicht neu. Und die Bahn hat ja nun viele Baustellen, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich bekomme immer einen Schreck, wenn ich zum Bahnhof komme und da diese Informationsschilder sehe. Froh bin ich dann, wenn es oft auf das Wochenende begrenzt ist, da ich da nicht mit der Bahn fahre. Andere sehen das sicher anders. Nur so nebenbei: Auf der Strecke, auf der ich fahre, gab es keinen Tag ohne Störungen. Und der Winter hat noch nicht begonnen.

  10. 2.

    Lieber RBB,

    die Linie S86 verkehrt seit dem S-Bahn-Chaos 2009/10 nicht mehr im Bestandsnetz der S-Bahn Berlin. Bitte tauscht den kleinen Tastenrutscher aus, im vorletzten Absatz ist die S85 (Pankow - Schöneweide - Grünau) gemeint.

    Zitat:
    Bus-Ersatzverkehr gibt es auch auf der S5 zwischen Mahlsdorf und Lichtenberg, auf der S7 und 75 zwischen Springpfuhl und Lichtenberg sowie auf einigen Abschnitten der S46, S47, S8, >> S86 << (es ist die S85).

    Dankösehr

  11. 1.

    Die Bahn hat ja nerven wie Draht Seile Es waren erst Bau Arbeiten und nun schon wieder? Warum wurde es nicht gleich mit gemacht weil man keine Fahrgäste ärgern kann.
    Wort des Jahres Bauarbeiten

Das könnte Sie auch interessieren