Spielplatz am Arnswalder Platz in Berlin-Prenzlauer Berg (Quelle: imago images/Seeliger)
Bild: imago images/Seeliger

Arnswalder Platz - Erneuter Rasierklingen-Fund auf Spielplatz in Prenzlauer Berg

Zehn Tage nach dem Fund einer Rasierklinge auf einem Kinderspielplatz auf dem Arnswalder Platz im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg sind auf demselben Spielplatz erneut zwei Rasierklingen gefunden worden. Verletzt hat sich offenbar niemand.

Die am Dienstagvormittag von Mitarbeitern des Grünflächenamts alarmierte Polizei fand bei einer Suche keine weitere Klingen. Der Spielplatz musste nicht gesperrt werden. Die Polizei ermittelt nun, ob es einen Zusammenhang zum Rasierklingenfund Ende November gibt.

In Berlin haben schon häufiger Unbekannte in Parks und Spielplätzen Rasierklingen ausgelegt.

Sendung: Abendschau, 03.12.2019, 19.30 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

3 Kommentare

  1. 3.

    Stimme Ihnen voll zu. Doch leider wird man solch echt gestörten Personenkreis kaum auf die Schliche kommen. Es sei denn man legt sich auf die Lauer.

  2. 2.

    Die Menschen, die so etwas tun, sind Vollpfosten.

  3. 1.

    Kranke Spinner. Ich hoffe, dass die Person schnell erwischt wird und dann in die Gummizelle kommt. Einfach nur krank.

Das könnte Sie auch interessieren