22.02.2020, Berlin: Einsatzfahrzeuge stehen vor einem Wohnhaus in der Hermannstraße in Berlin-Neukölln (Quelle: dpa/Paul Zinken)
Video: rbb|24 | 22.02.2020 | Material: rbb24 | Bild: dpa

"Höchste Lebensgefahr" in Neukölln - Feuerwehr rettet 32 Menschen aus brennendem Haus

Großeinsatz in Berlin-Neukölln: Wegen eines Kellerbrandes in einem Wohnhaus rückte die Feuerwehr am Samstag in die Hermannstraße aus. Dutzende Menschen schwebten in Lebensgefahr und mussten gerettet werden. 

Bei einem schweren Brand in einem Wohnhaus in Berlin-Neukölln sind am Samstag insgesamt 32 Menschen "aus höchster Lebensgefahr" gerettet worden, sagte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr dem rbb am Abend.

20 der geretteten Personen wurden demnach mit Rauchgasvergiftungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. 16 der Menschen wurden demnach über das Treppenhaus gerettet, neun über tragbare Leitern, sieben über Drehleitern. Nach ersten Erkenntnissen gebe es keine Menschen mit Brandverletzungen. Zunächst waren die Menschen vor Ort in einer "Verletzten-Sammelstelle" behandelt worden, so der Sprecher.

Die Feuerwehr war mit 150 Einsatzkräften und 60 Wagen vor Ort.

Brand in Neukölln (Quelle: Morris Pudwell)
Die Feuerwehr richtete eine Sammelstelle für Verletzte ein | Bild: Morris Pudwell

Bezirksamt bietet Hilfe an

Der Brand brach den Angaben zufolge im Keller des sechstöckigen Gebäudes an der Hermannstraße/Ecke Okerstraße aus. Er konnte am frühen Abend gelöscht werden. Im Erdgeschoss des Neubau-Wohnhauses mit sechs Stockwerken befindet sich ein Lebensmitteldiscounter.

Die Brandursache ist noch unklar. Umliegende Straßen auf der Hermannstraße wurden während der Löscharbeiten für den Verkehr gesperrt.

Sendung: Inforadio, 22.02.2020, 17 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

6 Kommentare

  1. 6.

    Heißt dass, der Aldi ist heute geschlossen?

  2. 5.

    Wird auch geprüft, ob die Wohnungen und Aldi mit den vorschriftsmäßigen Rauchmeldern ausgestattet sind?

  3. 4.

    Da steht doch im Erdgeschoss, einfach mal richtig Lesen.

  4. 1.

    Brennt der Aldi?

Das könnte Sie auch interessieren