Eine S-Bahn der Linie S75 in Richtung Wartenberg fährt in einen Bahnhof ein (Quelle: dpa/Zinken).
Bild: dpa/Paul Zinken

Sperrungen bei S5, S7 und S75 - S-Bahnverkehr im Berliner Osten bis Montag eingeschränkt

Fahrgäste der S-Bahn im Osten Berlins müssen sich am Wochenende auf Einschränkungen einstellen. Wie die S-Bahn Berlin auf Twitter mitteilte, fahren ab 22 Uhr am Freitagabend bis Montagfrüh, circa 1.30 Uhr, zwischen den Bahnhöfen Springpfuhl/Hoppegarten und Lichtenberg keine Züge.

Betroffen sind die Linien S5, S7 und S75. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Grund für die Sperrung sind laut S-Bahn Bauarbeiten zum Neubau der Rhinstraßenbrücke in Marzahn-Hellersdorf und der Aufbau eines elektronischen Stellwerkes.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

1 Kommentar

  1. 1.

    Das elektronische Stellwerk wird nun schon seit fast 5 Jahren "aufgebaut" wann ist das denn nun endlich mal fertig?
    Als S5 Bahn Fahrer muss man der geduldigste Mensch der Welt sein, unglaublich...

Das könnte Sie auch interessieren

Haluka Maier-Borst
rbb|24/Mitya

Der Absacker - Bei grün darfst du gehen, bei gelb ...

Lange konnte man fast vergessen, dass Berlin mit der Corona-Ampel seine ganz eigene Regelung hat. Doch jetzt, wo der Sommer zu Ende geht, wird das Ganze auf einmal aktuell. Haluka Maier-Borst fragt sich: Was kann man jetzt tun?