Symbolbild - Löschfahrzeug der Berliner Feuerwehr beim Ausrücken aus der Feuerwache (Bild: imago.images/T.Seeliger)
Bild: imago.images/T.Seeliger

Mehrfamilienhaus in Manteuffelstraße - Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Kreuzberg

Zwei Menschen sind bei einem Wohnungsbrand in Berlin-Kreuzberg verletzt worden. Das Feuer war am Dienstagabend im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Manteuffelstraße ausgebrochen, wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte.

Ein Mann und eine Frau wurden demnach vor Ort vom Rettungsdienst behandelt, mussten aber nicht in eine Klinik gebracht werden. Die Brandursache ist nach Polizeiangaben noch unklar.

Sendung: Antenne Brandenburg, 13.05.2020, 4:30 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Haluka Maier-Borst
rbb|24/Mitya

Der Absacker - Darf es noch ein Schuss Skepsis sein?

Dass Bürgerinnen und Bürger kritisch sind, auch uns gegenüber, ist unglaublich wichtig. Dass aber manche einem sogar Grundkenntnisse in Mathematik absprechen, ist dann doch vielleicht etwas viel des Guten, findet Haluka Maier-Borst.