Die rbb Dachlounge (Foto: Thomas Ernst / rbb)
Bild: Thomas Ernst / rbb

In eigener Sache - Die rbb-Dachlounge öffnet wieder - als Studio und Restaurant

Über den Dächern von Berlin eröffnet am Montag die rbb-Dachlounge wieder. Komplett neu gestaltet und technisch überholt wird die Lounge im 14. Stock des Fernsehzentrums an der Masurenallee künftig sowohl als rbb-Studio dienen, aber auch als Restaurant für Publikum geöffnet sein.

Als erstes Programm erprobt rbb 88.8 mit seiner Morgenshow die neuen Möglichkeiten von "Studio 14". Auch einige Spots für die Sendungen "Der rbb macht Sport" und "Der schöne Sport" sind in der Dachlounge bereits entstanden. Sie werden auf ihren jeweiligen Plattformen in den kommenden Wochen zu sehen sein.

Wichtigste Voraussetzung für Sendungen vom Dach ist in der aktuellen Corona-Krise noch, dass Überschneidungen zum abendlichen Restaurantbetrieb ausgeschlossen sind.

Restaurantbesuch nur mit Voranmeldung

Das Restaurant ist täglich von 17 bis 22 Uhr geöffnet, wenn der Betrieb im "Studio 14" vorbei ist. Ein Spontanbesuch ist aktuell noch nicht möglich, Gäste müssen sich telefonisch anmelden unter der Nummer: 0175 800 6459. Die in Berlin gültigen Abstands- und Hygieneregeln müssen dabei beachtet werden. Zur Dachlounge gibt es einen eigenen Fahrstuhl. Dort wird auch kontrolliert, dass nur angemeldete Restaurantbesucher nach oben gelangen.

rbb-Intendantin Patricia Schlesinger hofft, dass die Corona-bedingten Einschränkungen möglichst bald nicht mehr nötig sein werden: "Dazu können alle beitragen, indem sie die aktuellen Vorsichtsmaßnahmen respektieren. Und irgendwann werden wir dann gemeinsam Eröffnung feiern, da bin ich sicher."

"Studio 14" im 360°-Video

Sendung: rbb24, 14.06.2020, 21:45 Uhr

7 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 7.

    konnte problemlos reservieren, war sehr angenehm die Atmosphäre sowie das Essen und die Getränke, wenn es nun noch ein Programm gibt bin ich wieder dabei.
    26.08.2020

  2. 6.

    Ich schließe mich dem Kommentar von Kerstin Reinhard absolut an.
    Da schon seit über 14 Tagen in Radio Eins "Studio 14" beworben und angeregt wird per Mail zu reservieren
    (nach Telefonansage per Mail nicht möglich) habe ich frühzeitig versucht über die angesagte Mail-Adresse zu reservieren.
    Vergeblich: Mail-Adresse nicht gültig. Dann Telefon-Nr. des Restaurantleiters herausgefunden und andere Adresse erhalten.
    Vor 14 Tagen darüber reserviert. Nichts mehr davon gehört. Heute telefonische Nachfrage versucht den ganzen Tag.
    Telefonansage beginnt mit. "Hallo, sie haben Studio 14 erreicht... usw."
    Unter "erreicht" verstehe ich etwas Anderes. Mein Resümee: "Alles klar! Keiner weiß Bescheid!"
    Bin leider wieder einmal mit meiner Heimatstadt unzufrieden.

  3. 5.

    Leider ist es unmöglich, in der RBB Lounge zu reservieren - weder über Quandoo, wie gewünscht, noch per E-Mail, keine Antwort. oder telefonisch, wie auf der Ansage zw. 9-15 Uhr möglich, zu hören. Wirklich sehr unprofessionell und ärgerlich!!! Was soll das???

  4. 4.

    Blöd nur, wenn du zwar den AB der Telefonnummer antrifft, aber der nur sagt, sie können täglich zwischen 9 und 15 Uhr anrufen. Was heißt denn hier täglich? Und wann ist denn hier mal eine Person am Telefon?
    Gruss aus Marzahn

  5. 3.

    Und wen interessiert das? Es kommt doch wohl auf den Inhalt der Meldung an.

  6. 2.

    Der Fahrstuhl ist ein Aufzug. Scheint aber immer wieder schwierig zu unterscheiden.

  7. 1.

    Der Fahrstuhl ist ein Aufzug. Scheint aber immer wieder schwierig zu unterscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren