Ein ausgebranntes Auto steht in einem Feld bei Steinhöfel (Quelle: citynewstv/dpa-Zentralbild)
Bild: citynewstv/dpa-Zentralbild

Unfall in Steinhöfel - Leiche in ausgebranntem Auto in Oder-Spree entdeckt

In einem durch Flammen zerstörten Auto in Steinhöfel (Oder-Spree) ist eine Leiche entdeckt worden. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass es sich bei dem Toten um den Fahrer des Wagens handet. Polizisten hätten am Samstag den ausgebrannten Wagen auf einem Feld in der Schulstraße nahe des Ortsteils Tempelberg entdeckt, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntagmorgen rbb|24.

Wahrscheinlich habe eine Gasflasche in dem Kleintransporter den Unfall verursacht. Laut Polizeisprecherin sei eine solche Flasche nicht ordentlich gesichert gewesen und ihr Ventil habe sich gelöst. Während der Fahrt sei die Gasflasche bei den sommerlich-heißen Temperaturen dann im Auto detoniert. Daraufhin sei der Wagen wohl von der Fahrbahn abgekommen. Der 63 Jahre alte Fahrer sei bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Wer der Mann ist, weiß die Polizei noch nicht. Die Leiche wird von einem Gerichtsmediziner untersucht.

Sendung: Antenne Brandenburg, 28.06.20, 7 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

4 Kommentare

  1. 2.

    Man weiß nicht, wer der Fahrer ist, aber das Alter ist bekannt?

  2. 1.

    Bei genauerem Hinsehen sieht man wohl den verbrannten Fahrer noch sitzen!

    Abscheulich

Das könnte Sie auch interessieren

Neben den üblichen Dingen, kommen während der Coronapandemie noch viele weitere Dinge in den Koffer (Quelle: imago images/Sven Hagolani).
imago images/Sven Hagolani

Der Absacker - Ich packe meinen Koffer voller Sorgen

Die Urlaubszeit löst normalerweise Freude und Entspannung aus. In Corona-Zeiten ist aber alles anders. Da beschleunigt Sie zumindest bei Lisa Schwesig die Faltenbildung. Denn neben den üblichen Sorgen, wie das Wetter wird, gesellen sich viel unangenehmere.