ARCHIV - 12.01.2018, Brandenburg, Potsdam: Wildschweine stehen in einem Tiergehege (Quelle: dpa / Ralf Hirschberger).
Bild: ZB

Schwerer Sturz in Zehlendorf - Rollerfahrer von Wildschweinen umgerannt

Ein Rollerfahrer ist beim Zusammenstoß mit einer Wildschweinrotte am Sonntagabend in Berlin-Zehlendorf gestürzt und schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Montagnachmittag mitteilte, war der 35-Jährige am Vorabend gegen 19:15 Uhr auf der Onkel-Tom-Straße in Richtung Argentinische Allee mit seinem Motorroller unterwegs.

Plötzlich tauchte die Wildschweinrotte auf und rannte ihn um. Bei dem Sturz erlitt der Fahrer Rumpf- sowie innere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Er wurde auf der Intensivstation aufgenommen, war aber nicht in Lebensgefahr. Die Wildschweine verschwanden im Wald.

Sendung: Abendschau, 01.06.20, 19:30 Uhr

2 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 2.

    Zumindest ein Teil der Unfälle ließe sich durch Zäune an den Straßen gut verhindern.
    Wahrscheinlich die gleiche Rotte hat mich dieses Jahr im Frühjahr am Hüttenweg mit dem Auto "überrollt" ... und vor ein paar Jahren hatte ich einen weiteren Unfall an der Abfahrt Wannsee.

  2. 1.

    Alltag in Berlin Süd und Speckgürtel. Die meisten Schwarzkittel kennt man fast namentlich, zumal sie gerne nächtens vor der Haustür stehen, wenn man wiederkommt. Das geht seit min. 20 Jahren so. In der Kurve, wenn man von der Avus kommt, kurz vorm Pferdestall rechts, ist ein Baum unten beschädigt. Da war mal ein Kreuz drauf gemalt. Lange her. Damals rannte ein "weißes" Wildschwein durch das Revier, naja, so weiß ein solches sein kann. Vielleicht erinnert sich ja noch jemand.

    Dem Rollerfahrer allerbeste Wünsche zur raschen Besserung! So ein Mist, gerade, wenn man dort vorbeikommt, Mensch...

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren