Ein Unfall auf der A10 (Quelle: TNN)
Bild: TNN

Kollision mit Lkw - Fahrer eines Transporters stirbt nach Unfall auf A10

Der Fahrer eines Transporters ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn A10 auf einen Lkw gefahren und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Lkw-Fahrer kam mit leichten Verletzungen in eine Klinik, wie die Polizei mitteilte. Der Unfall ereignete sich aus zunächst ungeklärter Ursache zwischen Rüdersdorf (Kreis Märkisch-Oderland) und Erkner (Landkreis Oder-Spree).

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

4 Kommentare

  1. 4.

    Nach der Aufnahme eine ziemlich hohe Geschwindigkeit des Auffahrers.

  2. 3.

    Der Transporter war nicht überladen. Eines der beiden Fahrzeuge befand sich vor dem Aufprall mit dem LKW auf einem separaten Anhänger.

  3. 1.

    Traurig, aber wenn das Auto überladen ist ist der Bremsweg länger.

Das könnte Sie auch interessieren