Polizeiauto der Polizei Berlin (Quelle: dpa/Thomas Bartilla/Geisler)
Audio: rbb 88,8 | 05.07.2020 | Ricardo Westphal | Bild: dpa/Thomas Bartilla/Geisler

Polizei bittet um Hinweise - Pastor in seiner Wohnung in Berlin-Moabit getötet

Die Leiche eines Pastors ist in dessen Wohnung in Berlin-Moabit entdeckt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ergab die Obduktion, dass der 77-Jährige getötet wurde.

Die Leiche sei am Samstag aufgefunden worden, nachdem andere Mieter Feuerwehr und Polizei alarmiert hätten. Bereits die Auffindesituation habe ein Fremdverschulden vermuten lassen, hieß es weiter. Als Tatzeit ziehen die Ermittler den vergangenen Dienstag oder Mittwoch (30.Juni/1.Juli) in Betracht.

Mit einem Bild des Pastors bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung [berlin.de/polizei].

Sendung: Abendschau, 05.07.2020, 19:30 Uhr

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Ich kannte den Pastor Reinhold Zuber als WARM-herzigen Mann, insbesondere zu kleinen Kindern. R.I.P.

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren