Archivbild: Waldbrand in Brandenburg aus der Vogelperspektive. (Quelle: imago images/xcitepress)
Bild: imago images/xcitepress

Feuer auf 6.500 Quadratmetern - Parforceheide in Brandenburg brennt

Die Feuerwehr kämpft gegen einen Waldbrand in der Parforceheide bei Potsdam.

Rund 6.500 Quadratmeter Waldboden brennen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr dem RBB. Neben der Potsdamer Berufsfeuerwehr sind auch Kräfte aus Berlin und der Freiwilligen Feuerwehren Drewitz, Babelsberg, Potsdam-Zentrum und Bornim im Einsatz.

Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Die Parforceheide ist ein Waldgebiet zwischen Potsdam und Berlin, durch das die A 115 führt.

Sendung: Brandenburg Aktuell, 17.8.2020, 19:30 Uhr

12 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 12.

    Ich war am Wochenende an einem wilden Strand Baden. Außer dass es viel zu voll war, wurde dort auch ausgiebig geraucht. Mitten im Wald, bei Waldbrandwarnstufe.. 5 ??
    Ich finde, man sollte endlich Zigaretten aus dem Verkehr ziehen. Nicht nur so harmlose Einschränkungen um die Steuereinnahmen nicht zu gefährden. Sondern komplett weg.

  2. 11.

    Tja, drei Stunden Trockenheit hält sicher jeder Wald aus. Aber wenn das Ihre Wahrnehmung ist, haben Sie ein ganz eigenes Zeitempfinden. Alle Achtung.

    Gruß
    Hajakon

  3. 10.

    Dem ist nichts hinzuzufügen.
    Danke für den Beitrag!

  4. 9.

    Das was sie so stark darstellen ist nicht so die Situation die Feuerwehrleute im Durchschnitt vorfinden! Die Fläche die dort direkt mit Flammenbildung brennt ist nicht 6500m2 groß sondern bei einem Wald/Bodenbrand brennt meist der randbereich und am Ende ist eine Fläche von 6500m2 abgebrannt. Aber das Feuer spielt sich so wie auf dem Bild gut zu erkennen ist in streifen am Rand ab! Also ein Vergleich mit einer Lagerhalle die brennt passt da nicht! Trotzdem sind das alles gefährlich Lagen und verlangen von den Einsatzkräften viel ab und ich hoffe alle Kameradinnen/en kommen unversehrt wieder heim zu ihren Familien!

  5. 7.

    Ich finde 6500m² schon erwähnenswert.
    Unser Grundstück hat 2000m². Wenn man sich vorstellt, dass drei Grundstücke und n paar Zerquetschte lichterloh brennen, ist das schon ein Großeinsatz.
    Stellen Sie sich mal vor, bei Ihnen in der Straße wäre das so. Oder ein entsprechendes Lagergebäude brennt.
    Die Parforceheide ist ein bekanntes Waldgebiet, da ist doch nur logisch, dass berichtet wird. Und dass ein Waldbrand nach den Dürrewochen eine Meldung wert ist, ist doch selbstverständlich.
    Finde nicht, dass das Heischen nach Klicks ist. Schließlich wurde es anschließend auch im TV vermeldet, sprich, an Leute außerhalb des www.
    Wenn Ihnen die Berichterstattung nicht gefällt, wenden Sie sich direkt an die RBB-Serviceredaktion oder nutzen Sie andere Medien, um auf dem Laufenden zu bleiben. Niemand zwingt Sie, diese Seite zu besuchen.

  6. 6.

    Oh, Sie haben eine geheime Informationsquelle?! Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Infos!

  7. 4.

    Brauch rbb Aufmerksamkeit oder was soll der clickbait mit 6.500 qm? Das sind 65x100 Meter. Absolut nichts. Oder anders gesagt: 0,65 Hektar. Aber das wäre natürlich nicht so imposant. Ich hab hier eh mittlerweile das Gefühl, jedes mal, wenn es drei Stunden iwo zu trocken ist, gibt es ne Extrameldung. Sonderlich sachlich ist das auch nicht.

  8. 3.

    Wow wieder einer der das Glaskugelprinzip beherrscht. Wie sind die Lottozahlen vom Mittwoch?

    Zitat: Die Ursache für den Brand ist noch unklar:

  9. 2.

    Wie kommst du auf Raucher, die Glasflasche die von dir in den Wald geworfen wurden, kann es auch gewesen sein, schon mal daran gedacht?

    PS: bin selber seit 3 Jahren Nichtraucher.

  10. 1.

    Mal wieder die Raucher. Danke auch.

Das könnte Sie auch interessieren