Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis "Unfall" zu lesen ist. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Bild: Monika Skolimowska/dpa

Motorradfahrer und Pkw-Fahrerin - Zwei tödliche Unfälle in Oranienburg und Wiesenburg

Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch in einem Oranienburger Gewerbegebiet (Oberhavel) mit einem Lkw zusammengestoßen und noch am Unfallort gestorben. Nach vorläufigen Erkenntnissen der Polizei kam es auf Grund eines Vorfahrtsfehlers zu dem Unfall.

Demnach missachtete der Lastwagenfahrer an einer Kreuzung die Vorfahrt des 36-jährigen Motorradfahrers, so dass es zur Kollision kam. Der genaue Unfallhergang müsse allerdings noch geklärt werden, hieß es.

Auto prallt gegen Baum - Fahrerin tot

Ein ander Verkehrsunfall eriegnete sich am Mittwoch in Wiesenburg/Mark (Potsdam-Mittelmark): Dort fuhr eine Frau gegen einen Baum und wurde tödlich verletzt.

Wie ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen sagte, kam das Auto aus bislang ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn ab, fuhr erst gegen eine Schutzplanke und prallte dann gegen den Baum. Die 54 Jahre alte Fahrerin verstarb noch an der Unfallstelle.

Sendung: Antenne Brandenburg, 24.09.2020, 9 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren