Feuerwehreinsatz in Berlin - Wohnung im 6. Stock eines Kreuzberger Hauses fängt Feuer

Feuer in einem Seniorenheim am 05.01.2021 in der Blücherstraße in Berlin-Kreuzberg. (Quelle: rbb/Hendrik Schröder)
Video: rbb|24 | 05.01.2021 | Bild: rbb/Hendrik Schröder

In Berlin-Kreuzberg ist die Feuerwehr am Dienstagmorgen zu einem größeren Einsatz gerufen worden. In der Blücherstraße sei eine Wohnung im 6. Obergeschoss eines Wohnhauses im Vollbrand geraten, sagte ein Feuerwehrsprecher dem rbb.

Die Einsatzkräfte retteten eine Person aus der Brandwohnung. Der Mann wurde dem Sprecher zufolge mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Eine weitere Person konnte nach Sichtung durch einen Notarzt vor Ort verbleiben.

Rund 100 Einsatzkräfte waren zwei Stunden im Einsatz. Mittlerweile ist der Brand unter Kontrolle. Die Blücherstraße war während der Löscharbeiten zwischen Baerwald- und Urbanstraße voll gesperrt.

Sendung: Inforadio, 05.01.2020, 10:00 Uhr

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren