Ein Gewinner noch unbekannt - 2020 gab es acht Lotto-Millionengewinne in Berlin und Brandenburg

Do 07.01.21 | 11:57 Uhr
  1
Lotto-Kugeln, Archivbild (Quelle: DPA/Fredrik von Erichsen)
Audio: Inforadio | 07.01.2021 | Silke Mehring | Bild: DPA/Fredrik von Erichsen

Acht Menschen aus Berlin und Brandenburg sind im vergangenen Jahr Lotto-Millionäre geworden.

In Brandenburg gab es im vergangenen Jahr fünf Lottogewinne bei denen mindestens eine Million Euro im Jackpot waren. Das hatte die Brandenburg Lotto GmbH bereits am Montag mitgeteilt. Den höchsten Gewinn mit 7,3 Millionen Euro hatte ein Ehepaar aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark abgeräumt.

Ein Glückspilz aus Potsdam holte sich zu Ostern 5,2 Millionen Euro aus dem Eurojackpot. Und eine Frau aus dem Landkreis Oder-Spree sicherte sich mit einem Systemschein gleich mehrere Gewinne im Gesamtwert von 4,2 Millionen Euro.

Ein Berliner Lotto-Millionär wird noch gesucht

In der Hauptstadt waren es 2020 drei Lotto-Millionäre. Ein Mensch aus Charlottenburg-Wilmersdorf gewann im Februar mehr als 2,7 Millionen Euro, wie aus einer Bilanz der Deutsche Klassenlotterie Berlin (DKLB) hervorging, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Ein Spieler aus Friedrichshain-Kreuzberg gewann über 1,2 Millionen Euro im September.

Der Millionär von der Nikolaus-Sonderauslosung im Dezember aus Hohenschönhausen (Gewinn: eine Million Euro) wird derweil noch immer gesucht. Lotto Berlin rief dazu auf, noch einmal an den Kühlschrank oder ins Portemonnaie zu schauen.

Bundesweit zählten die Lottogesellschaften im vergangenen Jahr 145 Millionengewinne - 20 mehr als 2019. Die meisten flossen ins bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen (31), gefolgt von Baden-Württemberg (29) und Bayern (17). Keine Millionengewinne gab es in Bremen.

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Ich opfere mich und nehm die Million und tue gutes damit.
    Wo muss ich das Geld abholen?

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren