iPad von Apple (Quelle: dpa/Maximilian Schönherr)
Bild: dpa/Maximilian Schönherr

242 Computer aus Grundschule gestohlen - Anklage gegen mutmaßlichen Berliner Tablet-Dieb erhoben

Gegen einen 26-Jährigen Mann, der im Januar 242 Tablets aus einer Schule in Berlin-Gesundbrunnen gestohlen hatte, ist Anklage vor dem Amtsgericht Tiergarten erhoben worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.

Der Beschuldigte soll in der Nacht zum 28. Januar 2021 mit einem Generalschlüssel, den er als Reinigungskraft der Schule besaß, in einen Lagerraum eingedrungen und die Computer entwendet haben. Die Geräte sollten Schülerinnen und Schüler aus sozial benachteiligten Familien zum Homeschooling zur Verfügung gestellt werden. Die Tablets im Gesamtwert von fast 100.000 Euro konnten bislang nicht aufgefunden werden. Sie sollen nach Angaben der Bildungsverwaltung für Diebe unbrauchbar sein.

Der Tatverdächtige war am 10. Februar in Brandenburg an der Havel festgenommen worden und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Sendung: Fritz, 20.04.2021, 11:00 Uhr

2 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 2.

    Haha, witzig, Apple würde seine Geräte schützen.
    "Geburtsdatum, Postleitzahl oder Mobilitäts- und Gesundheitsdaten – im Netz werden unsere Daten massenhaft gesammelt und gewinnbringend verkauft. Sie sind zu einem Wirtschaftsgut für neue Unternehmen geworden. Kontrolle und Transparenz bleiben dabei auf der Strecke."

  2. 1.

    Wie blöd muss Mann sein,ausgerechnet Apple Geräte zu klauen.
    Wo doch jeder weiß, das Apple seine Geräte von Hause aus schützt.
    Einmal online gegangen und Schwuppdiwupp is der Standort bekannt.
    Schön blöd....

Nächster Artikel