Von Lkw erfasst - Mann stirbt bei Unfall auf Betriebsgelände in Großbeeren

Ein Einsatzfahrzeug vom Rettungsdienst mit Blaulicht und Schriftzug "Notarzt" (Quelle: dpa/Gelhot)
Bild: dpa/Gelhot

Ein Mann ist nach ersten Erkenntnissen von einem rangierenden Lastwagen auf einem Betriebsgelände in Großbeeren (Teltow-Fläming) erfasst worden und noch vor Ort gestorben. Laut Polizei handelte es sich am Mittwochvormittag um einen Unfall.

Ein Notfallseelsorger betreute den 52-jährigen Lkw-Fahrer. Nach Absprache mit der Staatsanwaltschaft komme ein Gutachter zum Einsatz, teilte die Polizei weiter mit.

Eine Anzeige wegen fahrlässiger Tötung sei aufgenommen und das Amt für Arbeitsschutz informiert worden.

Sendung: Inforadio, 05.05.2021, 17:30 Uhr

Nächster Artikel