Berlin-Hellersdorf - Mann überrollt versehentlich Partnerin mit dem Auto

Rettungswagen (RTW) der Berliner Feuerwehr mit Blaulicht und Sondersignalen unterwegs (Quelle: dpa/Tobias Seeliger)
Bild: dpa/Tobias Seeliger

Beim Einparken ist in Berlin-Hellersdorf eine 68-Jährige vom Auto ihres Lebensgefährten überrollt worden. Sie kam mit schweren Verletzungen an Armen und Beinen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Nach ersten Erkenntnissen wollte die Frau am Vormittag am Naumburger Ring den 72-Jährigen in eine Parklücke einweisen. Demnach geriet dieser beim Rangieren jedoch auf die Bordsteinkante, rutschte ab und erschrak, so dass er mit dem Fuß an das Gaspedal geriet.

Zwei weitere Wagen aufeinander geschoben

Das Fahrzeug stieß gegen die Lebensgefährtin, die stürzte, unter das Auto fiel und überrollt wurde.

Der Renault-Fahrer prallte zudem gegen einen hinter ihm geparkten Nissan, der wiederum gegen einen anderen Nissan geschoben wurde.

Sendung: Abendschau, 18.06.2021, 19:30 Uhr

Nächster Artikel