Polizeieinsatz in Brandenburg/Havel - Fliegendes Omelett bringt Streit zum eskalieren

Auf dem Dach eines Polizeiwagens leuchtet ein Blaulicht (Quelle: Fotostand/K. Schmitt)
Bild: Fotostand

Ein fliegendes Omelett hat einen Streit zwischen Gästen in einem Hotel in Brandenburg/Havel eskalieren lassen. Zu der Auseinandersetzung sei es in der Nacht zum Sonntag gekommen, weil sich einige Personen in einem Hotelzimmer durch Lärm von Gästen im Innenhof der Herberge gestört gefühlt hätten, berichtete die Polizeidirektion West am Montag. Dabei sollen aus dem Hotelzimmer mehrere Gegenstände auf die Gäste im Innenhof geworfen worden sein.

"Als schließlich ein Omelett geflogen kam, soll ein 33-Jähriger mit weiteren Personen zu dem betreffenden Zimmer gegangen und dort gewaltsam eingedrungen sein", hieß es im Polizeibericht. Dort soll der Mann einen 17-Jährigen geschubst und leicht verletzt haben. Gegen den 33-Jährigen werde nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt, berichtete die Polizei.

Sendung: Antenne Brandenburg, 21.06.2021, 6 Uhr

9 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 9.

    Das Fliegende Spaghettimonster ist bekannt,
    Das Fliegende Omelett, das blieb noch ungenannt!
    (Christian Morgenstern)

  2. 8.

    Warum schon wieder eine journalistische Wertung im Artikel: "gestört gefühlt hätten"? Es muss doch heißen: "gestört wurden". Anstand und Rücksichtnahme ist ein einforderbares hohes Gut - oder nicht?

  3. 6.

    Nach meinem Duden schreibt sich das "Eskalieren" aber groß. Verwendet Ihr eine neuere Ausgabe?

  4. 5.

    Hihi, lange genug in der Pfanne gelassen, mutiert dis Ding zur Frisby Scheibe.

  5. 4.

    Die Hitze, die Hitze.

  6. 3.

    Ein Omelett ist doch sehr wertschätzend; deftig-lecker und proteinreich. - Vor vielen Jahren warf uns eine Nachbarin mal ein rohes Ei aus dem 5. Stock zu, als wir spätabends im Hof quatschten. Sie traf auch noch daneben. Das war uns zu lieblos und wir haben deshalb nicht mal 'Danke' gesagt. - Interessieren tut mich aber nun, ob und ggf wo die Brandenburger Bratware ihr Ziel getroffen hat. Könnten Sie das vllt recherchieren? Idealerweise mit Foto?

  7. 2.

    Die Amis suchen sie ... und Brandenburg hat sie.
    UFOs ..... unidentified flying omletts - jepp - Brandenburg, es kann so einfach sein.

  8. 1.

    Aha, ein Unbekanntes Fliegendes Omelett. Zum Glück gab es kein Kastenbrot...

Nächster Artikel