Berlin-Tempelhof-Schöneberg - Bundespolizei stellt zwei Kabeldiebe auf frischer Tat

Polizisten gehen an einem S-Bahnhof in Berlin (Quelle: dpa/Christophe Gateau)
Bild: dpa-Symbolbild/Christophe Gateau

Zwei Kabeldiebe sind in der Nacht zu Dienstag zwischen den S-Bahnhöfen Attilastraße und Marienfelde in Berlin-Tempelhof-Schöneberg auf frischer Tat erwischt worden. Nach Angaben der Bundespolizei versuchten die Männer, etwa 1.000 Meter Kupferkabel zu entwenden.

Polizisten angegriffen

Demnach beobachteten Einsatzkräfte gegen 2:30 Uhr an einer Bahnbaustelle die beiden verdächtigen Personen, wie sie an Kabelschächten hantierten. In unmittelbarer Nähe sicherten die Beamten außerdem mehrere zurechtgeschnittene und zum Abholen bereit gelegte Kabel, wie es in der Mitteilung der Bundespolizei vom Dienstag weiter heißt.

Als die Verdächtigen das Diebesgut in den Transporter laden und sich entfernten wollten, griffen die Bundespolizisten ein. Der Fahrer versuchte zunächst, sich der Kontrolle zu entziehen. Der 18-jährige Beifahrer flüchtete, konnte aber - wie der 41-jährige Fahrer - vorläufig festgenommen werden.

4 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 4.

    Das ist ja das Problem. Ein Minister sagte einmal "wenn es so ein Gesetz nicht gibt, dann muss es geschaffen werden".

  2. 2.

    Leider wird es mit Handy einziehen nichts bringen. Die werden sich halt ein neues holen.

  3. 1.

    Endlich mal ein gelungener Fahndungserfolg. Allerdings wird die Sanktion gering ausfallen. Wie wärs mal mit Handy einziehen, Fahrerlaubnis widerrufen, Ausschluß vom ÖPV auf Dauer.
    Ein Betroffener, der wegen Kabeldiebstahl öfters auf der Strecke geblieben ist.

Nächster Artikel