Rosenthaler Platz / Weinmeisterstraße - Stromausfall in Berlin-Mitte legt auch Ampeln lahm

Symbolbild: Eine Ampel außer Betrieb (Quelle: imago images/Michael Gstettenbauer)
Bild: imago images/Michael Gstettenbauer

In Berlin-Mitte hat es am Montagvormittag rund eine Stunde lang einen Stromausfall gegeben. Betroffen war die Umgebung der U-Bahnhöfe Rosenthaler Platz und Weinmeisterstraße - darunter die Auguststraße Elektrosteckerund die Oranienburger Straße.

Laut Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ Berlin) hat der Stromausfall auch einige Ampeln lahm gelegt. Alle waren deshalb aufgerufen, im Verkehr besonders vorichtig zu sein.

Das Stromnetz Berlin hat via Twitter mittgeteilt, dass die Störung inzwischen behoben werden konnte. Seit kurz nach 10 Uhr fließt der Strom wieder.

Sendung: Inforadio, Nachrichten, 02.08.2021, 10 Uhr

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Weiß man denn schon, was diesen Stromausfall verursachte, lb. RBB24?

Nächster Artikel