Ernst-Thälmann-Park - Radfahrer in Prenzlauer Berg bei Unfall schwer verletzt

Archivbild: Ein Rettungs- mit Notarztwagen (l) des DRK (Deutsches Rotes Kreuz). (Quelle: dpa/D. Schäfer)
Bild: dpa/D. Schäfer

Ein Fahrradfahrer ist in Berlin-Prenzlauer Berg von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der 25-Jährige sei am Montagmorgen in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit.

Zuvor habe er die Greifswalder Straße auf Höhe des Ernst-Thälmann-Parks von der Mittelinsel aus queren wollen und sei dabei von dem Wagen angefahren worden. Angaben darüber, ob bei dem Unfall auch der 43 Jahre alte Autofahrer verletzt wurde, machte die Polizei nicht.

Sendung: rbb 88.8, 02.08.2021, 17:00 Uhr

Nächster Artikel