Gegen Baum geprallt - 68-jähriger Autofahrer bei Dallgow-Döberitz tödlich verunglückt

Do 28.10.21 | 08:25 Uhr
  1
Polizeiauto mit Blaulicht (Quelle: dpa/Stefan Sauer)
Bild: dpa/Stefan Sauer

Ein 68-Jähriger ist auf der Bundesstraße B5 bei Dallgow-Döberitz (Havelland) tödlich verunglückt.

Er fuhr mit seinem Auto gegen einen Straßenbaum, wie das Einsatz- und Lagezentrum der Brandenburger Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann starb an seinen dabei erlittenen Verletzungen noch am Unfallort.

Wie es zu dem Unfall am Mittwochmittag kam, war zunächst noch unklar.

Sendung: Antenne Brandenburg, 28.10.2021, 07:00 Uhr

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Der Unfall ereignete sich auf der L20.

    https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/mann-kommt-bei-verkehrsunfall-ums-leben/2860749

Nächster Artikel