Berlin-Prenzlauer Berg - Fünfjähriger stirbt nach Verkehrsunfall im Krankenhaus

Fr 01.07.22 | 13:00 Uhr
Symbolbild: Ein Rettungswagen der Feuerwehr bei einer Einsatzfahrt mit Blaulicht am 31.01.2022. (Quelle: dpa/Thomas Bartilla)
Audio: rbb24 Inforadio | 01.07.2022 | Peter Klinke | Bild: dpa/Thomas Bartilla

Nach einem Verkehrsunfall in Berlin-Prenzlauer Berg ist ein fünfjähriges Kind im Krankenhaus gestorben.

Der Junge war am Donnerstagnachmittag auf der Wichertstraße vom Auto eines 79-Jährigen erfasst worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Fünfjährige war demnach im Beisein seines Vaters auf einem Fahrrad unterwegs, als er plötzlich auf die Straße gefahren sein soll.

Das Kind kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Trotz einer Notoperation erlag der Fünfjährige am Morgen seinen Verletzungen.

Die Polizei ermittelt nun zum genauen Unfallhergang.

Sendung: rbb24 Inforadio, 01.07.2022, 14 Uhr

Nächster Artikel