Bis zu 31 Grad - Sonniges Sommer-Wochenende in Berlin und Brandenburg erwartet

Sa 02.07.22 | 09:22 Uhr
  2
Sommer in Berlin, Familien am Springbrunnen im Treptower Park bei schönem Wetter (Quelle: imago images/Jürgen Held)
Audio: Antenne Brandenburg | 02.07.2022 | Tim Staeger | Bild: imago images/Jürgen Held

Die Berliner und Brandenburger sollten am Wochenende die Sonnencreme zur Hand haben, denn es erwarten sie zwei sehr sonnige Tage. Es bleibt das ganze Wochenende über trocken und größtenteils wolkenlos im Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Dabei klettern die Temperaturen am Samstag auf 28, am Sonntag auf bis zu 31 Grad Celsius. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kühlt es aber auch auf angenehme 10 bis 14 Grad ab.

Am Sonntag bleibt es sonnig, nur im Verlauf von Prignitz und Fläming her können ein paar lockere Quell- oder dünne Schleierwolken am Himmel auftauchen. Ein schwacher bis mäßiger und zeitweise böiger Südost- bis Südwind mit Spitzen der Stärke 4 bis 5 sorgt für etwas Erfrischung.

Am Montag und Dienstag setzt sich das trockenen Sommerwetter fort, bei 24 bis 28 Grad und einigen Quellwolken. Erst am Mittwoch könnte es leicht regnen.

Sendung: rbb24 Inforadio, 02.07.2022, 08:20 Uhr

2 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 2.

    Ich entsinne mich an einen Urlaub an einem tschechischen Stausee. Jede Nacht leichter Regen und tagsüber perfektes Badewetter. Aber so wie jetzt ist auch angenehm.

  2. 1.

    Eigentlich könnte es so bleiben. Ein paar Tage super schönes Wetter, einen Tag eine richtige Schüttung von oben, so rd. 15 Liter auf den qm waren doch ok, das immer schön im Wechsel. Also der Boden hat das Wasser jedenfalls aufgesaugt wie ein Schwamm und angenehme Nachttemperaturen sind auch nicht verkehrt.

Nächster Artikel