Teilnehmer des ersten "Berlin Bikini & Badehose Bicycle Ride" fahren an der Oberbaumbrücke vorbei. (Quelle: rbb/Tom Garus)
rbb/Tom Garus
Video: rbb|24 | 10.06.2018 | Tom Garus | Bild: rbb/Tom Garus

Video | Bikini & Badehose Bike Ride - Fast-Nackt-Radel-Demo in Berlin

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

2 Kommentare

  1. 2.

    @ Jörg: Wenn Sie sich den Bericht angeschaut hätten, wüssten Sie die Antwort: Die Polizei hat es nicht erlaubt.

    Es gab recht bald nach Beginn der Demo eine Verwarnung seitens der Polizei, versehen mit dem Hinweis, dass dies auch gleichzeitig die letzte Warnung sei und die Demonstration bei fortdauernder Zuwiderhandlung sofort abgebrochen würde. Daraufhin haben sich die Nackedeis an den entscheidenden Stellen ein wenig verhüllt.

    Es war aber auch nicht der Sinn der Demonstration, quasi als Mutprobe nackt durch den Kiez zu radeln.
    Der tatsächliche Anlass und Hintergrund ist ebenfalls dem Bericht zu entnehmen.

    @rbb: Ich finde, Kommentare, denen klar zu entnehmen ist, dass die dazugehörige Nachricht vom Kommentator gar nicht gelesen bzw. das Video nicht gesehen wurde, sollten grundsätzlich nicht freigeschaltet werden.

  2. 1.

    Schade das die sich nicht trauen NACKT zu radeln.

    Prüde ? Angst vor Gutmenschen ? Oder ...

Das könnte Sie auch interessieren