Video | Einsatz in Charlottenburger Hotel - Bus fährt Berliner Polizisten zu Großrazzia gegen illegales Glücksspiel

Polizisten in Berlin-Charlottenburg bei einer Razzia gegen illegales Glücksspiel (Bild: dedinag)
dedinag
Video: rbb|24 | 08.06.2021 | Material: dedinag | Bild: dedinag

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

2 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 2.

    Lieber Herr Kowalski, wenn in den rbb-Nachrichten schon heute morgen ab 7:00 h vom Hotel Panorama https://hotelpanoramaberlin.de/ erzählt wird, ist das doch schon eine genaue Adressangabe. - Offiziell ist das Hotel auch wegen Renovierung geschlossen, es war also wohl ein Insider-Treff mit Laune am Spielen. Ihre Freunde brauchen also keine Angst zu haben plötzlich einer Spielhölle auf zu wachen, denn es waren wohl eher persönliche Passierscheine nötig dorthinein zu gelangen.

  2. 1.

    Dann sollte in diesem Zuge auch mal das Hotel benannt werden - dann kann man Freunden und Bekannten Bescheid geben, welches Hotel gemieden werden sollte. Oder gleich komplett dichtmachen den Laden; das war dann wohl ein Schuß in den Corona-Ofen.

Nächster Artikel

Mehr Videos