Video | Geburtshelfer:innen - Hebammentag soll auf schwierige Arbeitsbedingungen aufmerksam machen

Do 05.05.22 | 16:37 Uhr
  3
Wandbild in einer Hebammenpraxis (Quelle: rbb)
rbb
Video: rbb|24 | 05.05.2022 | Material: Mona Ruzicka, Margarethe Neubauer | Bild: rbb

3 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 3.

    Kalkulation:

    Wenn ich, wie den Beitrag erklärt, höre, dass keine 39,- € abgerechnet wird, zweifel ich an der Kalkulation.
    Wer hat den dar , ... Mit einer Zielvorgaben, die -objektive- Berechnung angestellt.

    Sehr geehrte Ministerin des Bundes, sehr geehrte Staatssekretär des Bundes(Plural), die Familie ist die Keimzelle der Gesellschaft! Und mit einem so überspitzt Bleistift wird die Pauschale berechnet?

    Vielleicht könnte eine Arbeitsgruppe,
    ohne Mitglieder der c s u und
    ohne Mitglieder der Ärzte schaft ,
    noch einmal rechnen.
    Meine Vorstellung wäre ein Zeit Ansatz von einer Std und 110 EUR.

    Auch die Frage, wer soll das bezahlen, ist bereits geklärt! Zur Zeit das neugeborenen Kind einschließlich der Familie. ... ...

  2. 2.

    welche vorurteile meinen sie denn?
    als alleinerziehender vater einer tochter hab ich seitens der frauen mit sehr vielen vorurteilen zu kämpfen.kaum zu glauben,oder?viele frauen möchten noch nicht einmal ihren partner/kindesvater bei der geburt dabei haben,weil sie es für eine zu persönliches ereignis halten.also von welchen vorurteilen reden wir hier?

  3. 1.

    @rbb Nett, dass ihr Geburtshelfer:innen schreibt, obwohl es der ungegenderte Hebammentag ist. Vielleicht trauen sich ja auch mal ein paar mehr Männer in diesen Beruf, wenn man dran arbeitet die Vorurteile loszuwerden.

Nächster Artikel

Mehr Videos