Ein Fahrgast schaut sich am Nollendorfplatz alternative U-Bahn-Strecken auf einem Plan an.
rbb/Tobias Goltz
Video: rbb|24 | Tobias Goltz | 04.01.2019 | Bild: rbb/Tobias Goltz

Video | Sperrungen bei der U2 und U3 - Frustrierte Fahrgäste verzweifeln am Nollendorfplatz

Mehr zum Thema finden Sie hier.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um eine Antwort zu verfassen.

Antwort auf [BF] vom 05.01.2019 um 17:25
Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

1 Kommentar

  1. 1.

    Ja klar ist es ein Einschnitt. Aber das Gejammer einiger kann ich nicht nachvollziehen. Es war, auch bei RBB, reichlich angekündigt worden und die meisten haben Handys mit Internet: eine Suche überr BVG- oder VBB-App nach dem Weg ist sehr einfach.

Mehr Videos