Blick auf ein neues Toilettenhäuschen mit Pissoir am Leopoldplatz in Berlin-Wedding. (Bild: rbb/V.Klüber)
rbb/V.Klüber
Video: rbb|24 | 17.09.2020 | Vanessa Klüber | Bild: rbb/V.Klüber

Video | Pissoirs von außen einsehbar - Ärger um City-Toilette auf dem Leopoldplatz

9 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 9.

    Oje Cora, mit welcher Begründung wollen Sie die Männer denn anzeigen? Sollten Sie die Schniedel sehen, dann wären Sie ja wohl etwas zu nahe dran. Und keiner zwingt Sie hinzuschaun. Allerdings stimme ich dem zu, dass die Toilette etwas unglücklich gestaltet wurde. Ich würde da auch nicht gerne pinkeln gehen oder nebenan am Tisch sitzen.
    Sollen die einfach noch eine Wand davor aufstellen. Dann hat man einen 90 Grad Winkel als Eingang und keiner sieht was.

  2. 8.

    Ach... nun haben Sie sich mal nicht so, im TV bei bestimmten sendern sind ganz andere Sachen zu sehen ;-)
    Gut, die Männer vom Leo die das Klo benutzen sind glaube ich wohl nicht so ansehnlich weder von unten noch im ganzen.

  3. 7.

    Wenn pinkeln nur für Männer kostenlos ist und Frauen bezahlen müssen, wäre das ein klarer klage-Fall für das Gesetz gegen ungleich Behandlung!

  4. 6.

    Icke denke da an die ehemaligen "Café Achteck" aus dem alten Berlin! Die hatten Baustil und erfüllten ihren Zweck! Das diese ordentlichen Bedürfnisanstalten nicht oft genug gereignet werden, ist dem Sparprogramm und leider auch der Benutzer geschuldet!

  5. 5.

    Ist dies eine Unisex Toilette ?

  6. 4.

    @Cora: Oh ja....: Ihhhhh Männer, wie eklig.... und ein Toilettengang sollte generell überall verboten werden. Cora, übertreiben Sie nicht etwas. Ihnen muss ja Dauer-Übel sein....

  7. 3.

    Sowas habe ich zum ersten mal in London gesehen, da gibt es solche einsehbaren Pissoirs auch, fand ich nicht so toll. Leider richtig, Frauen müssen für Toiletten bezahlen, denn diese Pissoirs sind kostenlos.

  8. 2.

    Mega eklig. Ich würde jeden Mann anzeigen, dem ich dort zusehen muss, wie er sich entblößt. Da kommts mir hoch.

  9. 1.

    Was für ein Mist, keine Tür einzubauen, der Blick auf Pinkelnde ist für alle Beteiligten unschön. Es würde ja so eine Art Saloo-Tür reichen, die unten Einblick lässt und nicht s hoch ist, dann bleibt genug Sichtkontrolle, ob da jemand das Klo nicht so benutzt wie er soll.
    Und was mit mit einer Toilette für Frauen? Gibt's hier nur was zum Pinkeln für Männer? Die Wall-Toiletten waren viel besser.

Mehr Videos