Eine Maschine drillt in Jacobsdorf in Oder-Spree in Brandenburg auf einem trockenen Acker Mais ein. (Quelle: TeleNewsNetwork)
TeleNewsNetwork
Video: rbb|24 | 20.04.2020 | Material: TNN | Bild: TeleNewsNetwork

Video | Fast kein Regen im April - Trocken, Staubtrocken, Brandenburg

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

2 Kommentare

  1. 2.

    Im Film wird in Monokultur Mais-Futtermais oder Energie? - angebaut. Futtermais braucht riesige Flächen um wenige Menschen mit Fleisch zu sättigen. Seit drei Jahren gibt es diese Dürre, die einzige Reaktion sind Schockmeldungen von Missernten und Waldbränden. Gibt es nicht an der Uni ein paar schlaue Köpfe, die einen sehr konkreten Weg vorzeigen können, wie der Bauer seine Ernte durch bestimmte Anbaumethoden retten kann, mit der entsprechenden Hilfe der Politik für ganz Deutschland oder ganz Europa ? Die Medien sollten diese alternativen Anbaumethoden oft erklären und vorstellen. Es muss auch ganz konkret über das REWEALDILIDLEDEKA -Kartell nachgedacht werden, das die einfachen Bauern fertig macht.

  2. 1.

    Das Selbe kann ich aus Polen und Russland berichten.

    Es ist zu großen Teilen staubtrocken.

    Gegen die klimatischen Veränderungen wird sich Corona wie ein Kindergeburtstag machen.

Mehr Videos